Donnerstag, 27. November 2014

[REZENSION] Not that kind of girl von Lena Dunham (by Valli)

http://www.fischerverlage.de/buch/not_that_kind_of_girl/9783100153562
Not That Kind Of Girl (Was ich im Leben so gelernt habe), Lena Dunham
Fischer Verlag, 2014
304 Seiten
Preis: 19,99 €
Preis E-Book : 17,99 €
ISBN: 978-3100153562

Inhalt:

Lena Dunham - vom »Time Magazine« zur »coolest person of the year« gewählt

Was tun als junge Frau von heute, die lieber Stoffschuhe als Manolos trägt und nicht nach dem einen Prinzen sucht?

In ›Not That Kind of Girl‹ erzählt Lena Dunham, Erfinderin der TV-Serie ›GIRLS‹, hemmungslos persönlich, angstfrei und komisch aus ihrem Leben: von Kondomen in Zimmerpalmen, seltsamen Jungs und von ihrer Angst, keinen Platz in dieser Welt zu finden. Sie schreibt über die Taxifahrer in New York und vom plötzlichen Verliebtsein, über Frauen, die »wie diese Papierdinger behandelt werden, die in Hotelbadezimmern auf den Zahnputzbechern liegen – irgendwie notwendig, aber unendlich verfügbar« – und über Männer, die ungefragt von ihrem Sexleben berichten. Krisengeschüttelt, heiter, absolut im Jetzt: Lena Dunham bringt das Lebensgefühl einer neuen Generation Frauen auf den Punkt.


Dienstag, 25. November 2014

[REZENSION] Harry Potter und die Kammer des Schreckens von J. K. Rowling (by Nana)

http://www.carlsen.de/taschenbuch/harry-potter-band-2-harry-potter-und-die-kammer-des-schreckens/19649Harry Potter und die Kammer des Schreckens - J. K. Rowling
Carlsen Verlag
368 Seiten
Preis: 8,99 €
ISBN: 978-3-551-31312-6

Klappentext:
Endlich wieder Schule! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich waren: Harry Potter. Doch wie im vergangenen Schuljahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in der Schule. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Rätsel lösen und Hogwarts von den dunklen Mächten befreien können?




Donnerstag, 20. November 2014

[REZENSION]: 5 Tage im April von Christoph Marzi (by Valli)

http://www.arena-verlag.de/artikel/5-tage-im-april-978-3-401-06855-8
5 Tage im April, Christoph Marzi
Arena Verlag, 2014
328 Seiten
Preis: 14,99 €
Preis E- book: 11,99 €
ISBN: 978-3401068558


Inhalt:
Als Jack sich - mit einem rätselhaften Brief in der Tasche - auf den Weg nach Seals Head Harbor macht, ahnt er noch nicht, welches dunkle Geheimnis ihn dort erwartet. Schnell begreift Jack, dass er in dem kleinen Küstenort kein Fremder ist. Auf mysteriöse Weise scheint seine eigene Vergangenheit mit der Legende des Ortes verbunden zu sein. Nach einer Reihe merkwürdiger Ereignisse will Jack bereits die Flucht ergreifen. Da taucht plötzlich Sadie auf, das Mädchen mit den meerblauen Augen. Sie ist die Einzige, die ihm bei der Suche nach Antworten helfen kann. Mit Sadie verbringt Jack fünf Tage, die sein Leben für immer verändern


Dienstag, 18. November 2014

[REZENSION] Sex, Kinds und Rock'n'Roll: Amanda rockt das Haus von Thea Verano (by Nana)

http://www.amazon.de/Sex-Kids-RocknRoll-Amanda-rockt-ebook/dp/B00N9BZA4I/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1415464234&sr=8-2&keywords=sex%2C+kinder+und+rock+n+rollSex, Kids und Rock'n'Roll: Amanda rockt das Haus - Thea Verano
Selfpublishing, 2014
291 Seiten
Preis: 2,99 €
ASIN: B00N9BZA4I

Klappentext:
Amanda Wilbrecht ist eine Rebellin des Alltags.
Nach einer Serie von Katastrophen findet sie sich mit ihren zwei Mädchen am Ende der Welt wieder.
In einem Dorf, das nichts davon ahnt, dass es in seinen Grundfesten erschüttert werden wird.
Fehlt nur noch der richtige Mann …

Schlaf gut, Mergensruh, gutes, altes Dorf – bald wirst du geweckt werden.
Gutes altes, liebenswertes, verschlafenes, verkommenes, korruptes Dorf.

Donnerstag, 13. November 2014

[REZENSION] Irgendwann für Immer - Katja Millay (by Valli)

http://www.arena-verlag.de/artikel/irgendwann-fuer-immer-978-3-401-06997-5
Irgendwann für Immer, Katja Millay
Arena Verlag, 2014
496 Seiten
Preis: 17,99 €
Preis e-Book: 12,99 €
ISBN:978-3401069975

Inhalt:
In Nastyas Leben gibt es ein Davor und Danach. Seit dem Danach hat sie mit niemandem mehr ein Wort gesprochen - seit einem Jahr nicht mehr. Bis sie Josh begegnet. In Joshs Leben fehlt es an vielem, aber er hat sich damit abgefunden. Seitdem bleibt er für sich und ist ganz sicher nicht auf der Suche nach der großen Liebe. Bis er Nastya begegnet. Von da an ist für die beiden nichts mehr, wie es vorher war. Und damit beginnt die außergewöhnliche Liebesgeschichte von Nastya und Josh. Kein Wort hat Nastya seit einem Jahr gesprochen, seit dem schrecklichen Überfall. Sie weiß, dass es nie wieder so werden wird wie vorher, und doch will sie es mit ihrem neuen Leben aufnehmen. Sie ahnt nicht, dass sie schon bald Josh begegnen wird. Josh ist der geborene Außenseiter, der Meister der Unnahbarkeit. Als Nastya an seine Schule kommt, ahnt er nicht, dass er seine Schutzhülle nach und nach für sie fallen lassen wird. Nastya und Josh werden Teile eines Ganzen. Bis Nastyas Trauma ihre Liebe zu zerstören droht.


Dienstag, 11. November 2014

[REZENSION] Nike - Annika Dick (by Key)


Codename Nike, Annika Dick
Oldigor, 2014
324 Seiten
Preis:  13,90 €
ISBN: 978-3-945016-35-0

Klappentext:
Ein missglücktes Genprojekt der Einrichtung OLYMPUS ließ Soldaten vor Jahrzehnten zu Vampiren werden. Vor etwa zwanzig Jahren wurde die kleine Nike als Erste in einem weiteren Genprojekt operiert, um gegen diese Vampire kämpfen zu können. Nun muss sie nicht nur feststellen, dass sie selbst sich in eines der Monster verwandelt, die sie jagt, sondern auch, dass Wahrheit und Lüge in ihrem Leben nicht eindeutig sind.
Thanos versteckt sich vor OLYMPUS, die ihn vor Jahrzehnten zu einem Elitesoldaten machen wollten – und dabei zu einem Vampir machten. Er hat genug damit zu tun, Morde aufzuklären, die von seinesgleichen begangen wurden und kein Interesse daran, Nike in irgendeiner Weise zu helfen, oder sie bei sich aufzunehmen. Er ist sich sicher, weder der gemeinsame Feind, noch der Duft ihres Blutes, könnten ihn umstimmen.

Montag, 10. November 2014

LESEKATZEN ADVENTSKALENDER


Am 1.Dezember geht es los, dann öffnet sich das erste Türchen unseres Adventskalenders für euch. Jeden Tag bis Heiligabend werden wir euch die Wartezeit mit tollen Gewinnen versüßen. 

Ihr könnt euch die Seite jetzt schon einmal vorsorglich notieren, wir werden euch aber auch noch einmal rechtzeitig darauf hinweisen, dass das erste Türchen aufgegangen ist: 

Donnerstag, 6. November 2014

[REZENSION] Wild Cards - Das Spiel der Spiele (by Key)

Wild Cards - Das Spiel der Spiele,
hrsg George R. R. Martin

penhaligon, 2014
544 Seiten
Preis:  15,00 €
ISBN: 978-3-7645-3127-0

Klappentext:
Seit sich in den Vierzigerjahren das Wild-Card-Virus ausgebreitet hat und Menschen mutieren lässt, gibt es neben den normalen Menschen auch Joker und Asse. Joker weisen lediglich körperliche Veränderungen auf, während Asse besondere Superkräfte besitzen. Da ist zum Beispiel Jonathan Hive, der sich in einen Wespenschwarm verwandeln kann, oder Lohengrin, der eine undurchdringliche Rüstung heraufbeschwört. Doch wer ist Amerikas größter Held? Diese Frage soll American Hero, die neueste Casting Show im Fernsehen, endlich klären. Für die Kandidaten geht es um Ruhm und um so viel Geld, dass sie beinahe zu spät erkennen, was wahre Helden ausmacht.

Dienstag, 4. November 2014

[REZENSION] Das Tor zu 1000 Welten - Christian Loeffelbein (by Key)


Das Tor zu 1000 Welten , Christian Loeffelbein
Arena, 2014
144 Seiten, ab 7 Jahren
Preis:  8,99 €
ISBN: 978-3-401-70413-5

Klappentext:
Eine geheimnisvolle Schatzkarte führt die Geschwister Isabel und Leo auf das düstere Schiff von Long John Silver und zur sagenumwobenen Schatzinsel von Kapitän Flint. Zusammen mit ihren neuen Freunden Jim und Tine bekommen die beiden es dort mit schauderhaften Geisterpiraten zu tun. Wird es ihnen gelingen, den Schatz von Kapitän Flint zu heben, auf dem ein böser Fluch liegt?
Der spannende Abenteuer-Klassiker „Die Schatzinsel“ von Robert Louis Stevenson, mitreißend für junge Leser erzählt von Christian Loeffelbein.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...